Rückblick | Herbstwanderung der Spättle- & Schellenhasele 2012

Am Samstag, 20. Oktober 2012 starteten wir zum gemeinsamen Ausflug der Spättlehansele und Schellehansele. Treffpunkt war um 9 Uhr am Park & Ride in Wolfach. Im „Weinrebenbergoutfit“ und teilweise Freundschaft-T-Shirts fuhren knapp 30 Spättle- und Schellehansele mit dem Zug nach Endingen am Kaiserstuhl.

Bei dieser Hanselemenge war der Kommentar der Endinger: „Endingen freut sich ein weiteres Mal auf die Wolfacher. Derzeit werden die Weinvorräte aufgestockt und Tatsache isch, s‘ goht niemand durschtig heim!“

Nach einer lustigen Zugfahrt trafen wir in Endingen ein und wurden von den Zunftbrüdern Wolfgang, Clemens, Ralph und Thomas abgeholt. Auf dem Begrüßungsschild stand: „Narrenzunft Hausach – herzlich willkommen“. Zunächst beschlossen wir daran einfach vorbeizulaufen, doch dann drehte sich das Schild und auf der Rückseite stand dann: „Nur Wolfach bringt’s“. Weiterlesen

Hallo Neu-Spättle !

Wie weit seid ihr denn mit eurem neuen Häs?

Soeben sind 6 neue Bleichgesichter Blechgesichter frisch aus der Kunstschmiede eingetroffen. Umgehend gehen sie zum Kunstmaler, der ihnen die „Fassung“ beibringt, wie die Profis zur Bemalung sagen. Dieser Prozedur dauert mehrerer Tage, auch mal Wochen, da die vielen Schichten und Arbeitsschritte immer wieder erst trockenen müssen, bevor weitergearbeitet werden kann. Wenn sie dann gefasst sind kommen sie wieder nach Wolfach zurück. Hier findet dann in Anwesenheit des Spättleobmanns der Maskenausgabeabend mit feierlicher Maskenübergabe statt. Also jetzt noch schnell ein bisschen Weihnachten aber dann . . . `s goht degege!