Festzeichen erschienen

Das diesjährige Festzeichen zur Wolfacher Fasnet wird  zurzeit von engagierten Jungnärrinnen und Jungnarren im Straßenverkauf und von Haus zu Haus verkauft. Es symbolisiert das Seefahrerkreuz. Das Motiv wurde ausgewählt zu Ehren des Portugiesenvereins, dessen Fasnetsgruppe in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiert. Deswegen ist darauf auch deren Loge mit aufgenommen. Die Narrenzunft bittet, die motivierten Kinder freundlich aufzunehmen. Sie bieten das Abzeichen für 3,00 € an.

Utensilien für Sammler

Wie schon in den vergangenen Jahren bietet die Freie Narrenzunft Wolfach Sammlern einen besonderen Service. Alles, was die Narrenkammer an „Schätzen“ zu bieten hat, kann in der Nähecke am Schützeneck durchstöbert werden. Wer noch keinen Narrenkammerbaustein hat oder wer die Sammlung seiner alten Festzeichen noch ergänzen will, kann sein Glück versuchen. Aber auch mit den verschiedenen Schriften über die Wolfacher Fasnet, Zunftzeichen, Hanselpritschen und weiterem Zubehör können sich interessierte Narren eindecken. Diese Dinge sind während des Jahres nur schwer zu bekommen, können aber auf diese Weise bis Aschermittwoch leicht beschafft werden.

Als Besonderheit kann wieder der „Goldnarro“ gekauft werden. Restbestände sind dieses Jahr noch erhältlich. Er ist echt vergoldet und wurde in einer limitierten Auflage von 111 Stück aufgelegt.

Außerdem ist wieder der Zunftpin erhältlich.

Festzeichenverkauf durch Schüler

Auch in diesem Jahr sind wieder Wolfacher Schüler verschiedener Schulen unterwegs, um die Festzeichen zu verkaufen. Sie gehen auch von Haus zu Haus und bieten das diesjährige Festzeichen zum Preis von 3,00 € an. In diesem Jahr führen sie erstmals Ausweise der Narrenzunft mit sich, die sie vorzeigen können. Die Narrenzunft bittet darum, die engagierten Jungnarren freundlich zu empfangen.

Neues im Online-Shop

Für Jäger und Sammler, Freunde der Wolfacher Fasnet, Exil-Wolfacher und allen Närrinnen und Narren, denen es noch zu lange “degege goht”, haben wir unseren Online-Shop mit neuen “diemussichhaben”-Artikel der diesjährigen Fasnet erweitert. Unser Shop ist 24 Stunden, 7 Tage in der Woche für euch geöffnet.

[wpshopgermany product="94"]

[wpshopgermany product="93"]

[wpshopgermany product="95"]

[wpshopgermany product="96"]

[wpshopgermany product="97"]

Utensilien für Sammler

Wie schon in den vergangenen Jahren bietet die Freie Narrenzunft Wolfach Sammlern einen besonderen Service. Alles, was die Narrenkammer an „Schätzen“ zu bieten hat, kann in der Nähecke am Schützeneck durchstöbert werden. Wer noch keinen Narrenkammerbaustein hat oder wer die Sammlung seiner alten Festzeichen noch ergänzen will, kann sein Glück versuchen. Aber auch mit den verschiedenen Schriften über die Wolfacher Fasnet, Zunftzeichen, Hanselpritschen und weiterem Zubehör können sich interessierte Narren eindecken. Diese Dinge sind während des Jahres nur schwer zu bekommen, können aber auf diese Weise bis Aschermittwoch leicht beschafft werden.

Als Besonderheit kann wieder der „Goldnarro“ gekauft werden. Er fand im letzten Jahr viel Interesse, so dass nur noch wenige Exemplare vorhanden sind. Restbestände sind dieses Jahr noch erhältlich. Er ist echt vergoldet und wurde in einer limitierten Auflage von 111 Stück aufgelegt.

Außerdem ist ab diesem Jahr wieder der Zunftpin erhältlich.

Sammlerabzeichen

 

Für Sammler muss es immer etwas besonderes sein. Die Freie Narrenzunft Wolfach geht bei ihrem Großen Geburtstagsfest auch auf sie ein. Schon in früheren Jahren gab es für diesen Personenkreis besondere Angebote. Bei der 200jährigen Altweibermühle gab es ein vergoldetes Abzeichen mit rotem Band. Zur Euroeinführung gab es einen echt vergoldeten Narro, eine Münze, von dem noch wenige Exemplare vorhanden sind. Auch der Orden für die bei der Ordensverleihung vergessenen fand reißenden Absatz.

Für dieses Jahr hat sich die Narrenzunft für ihre Festspieltage wieder etwas Besonderes erdacht. Vor vielen Jahren gab es ein Festzeichen in Form einer Wolfsangel mit einem Gesicht in der Mitte. Es ist sehr selten und sehr begehrt. Dieses hat man sich zum Vorbild genommen. Allerdings wurde nicht das alte Abzeichen kopiert, sondern nur als Anregung für eine neue Ausführung genommen. Die neue Wolfsangel besteht aus massivem Metall und trägt in der Mitte eine farbige Hanselkappe. Sie wurde nur in einer begrenzten Auflage hergestellt.

Zu bekommen ist dieses Schmuckstück bei Schreibwaren Carosi, im Museum, bei Friseur Oberle und bei den Narrenräten.

Festzeichenverkauf der Schüler beginnt

Wie in den vergangenen Jahren haben sich wieder zahlreiche Schüler und Schülerinnen der Werkrealschule und der Realschule freiwillig bereit erklärt, für die Freie Narrenzunft Wolfach das diesjährige Festzeichen zu verkaufen. Das Festzeichen kostet 3,00 €. Seit dem 30.01. und die Wochen danach werden die fleißigen Schüler von Haus zu Haus gehen und die Festzeichen anbieten. Die Narrenzunft bittet um freundliche Aufnahme der engagierten Kinder. Narro!!!

Utensilien für Sammler

Wie schon in den vergangenen Jahren bietet die Freie Narrenzunft Wolfach Sammlern einen besonderen Service. Alles, was die Narrenkammer an „Schätzen“ zu bieten hat, kann in der Nähecke am Schützeneck durchstöbert werden. Wer noch keinen Narrenkammerbaustein hat oder wer die Sammlung seiner alten Festzeichen noch ergänzen will, kann sein Glück versuchen. Aber auch mit den verschiedenen Schriften über die Wolfacher Fasnet, Zunftzeichen, Hanselpritschen und weiterem Zubehör können sich interessierte Narren eindecken. Diese Dinge sind während des Jahres nur schwer zu bekommen, können aber auf diese Weise bis Aschermittwoch leicht beschafft werden.

Als Besonderheit kann wieder der „Goldnarro“ gekauft werden. Er fand im letzten Jahr viel Interesse, so dass nur noch wenige Exemplare vorhanden sind. Restbestände sind dieses Jahr noch erhältlich. Er ist echt vergoldet und wurde in einer limitierten Auflage von 111 Stück aufgelegt.

Außerdem ist ab diesem Jahr wieder der Zunftpin erhältlich.

Utensilien für Sammler

Wie schon in den vergangenen Jahren bietet die Freie Narrenzunft Wolfach Sammlern einen besonderen Service. Alles, was die Narrenkammer an „Schätzen“ zu bieten hat, kann in der Nähecke am Schützeneck durchstöbert werden. Wer noch keinen Narrenkammerbaustein hat oder wer die Sammlung seiner alten Festzeichen noch ergänzen will, kann sein Glück versuchen. Aber auch mit den verschiedenen Schriften über die Wolfacher Fasnet, Zunftzeichen und weiterem Zubehör können sich interessierte Narren eindecken. Diese Dinge sind während des Jahres nur schwer zu bekommen, können aber auf diese Weise bis Aschermittwoch leicht beschafft werden.

Als Besonderheit kann wieder der „Goldnarro“ gekauft werden. Er fand im letzten Jahr viel Interesse, so dass nur noch wenige Exemplare vorhanden sind. Restbestände sind dieses Jahr noch erhältlich. Er ist echt vergoldet und wurde in einer limitierten Auflage von 111 Stück aufgelegt.

Außerdem ist ab diesem Jahr wieder der Zunftpin erhältlich.

Utensilien für Sammler

[singlepic id=3320 w=116 h=132 mode=web20 float=center]

Wie schon in den vergangenen Jahren bietet die Freie Narrenzunft Wolfach Sammlern einen besonderen Service. Alles, was die Narrenkammer an „Schätzen“ zu bieten hat, kann in der Nähecke am Schützeneck durchstöbert werden. Wer noch keinen Narrenkammerbaustein hat oder wer die Sammlung seiner alten Festzeichen noch ergänzen will, kann sein Glück versuchen. Weiterlesen