Maskenbestellung neu geregelt

Die Maskenbestellung wurde in der Freien Narrenzunft Wolfach neu geregelt. Aufgrund eines Vorschlages der Maskenträgerobleute hat der Große Narrenrat beschlossen, dass Masken bis spätestens Ende Mai und nicht wie bisher Ende September bestellt sein müssen. Man will damit erreichen, dass die Masken früher übergeben werden können. Eine Maske kann bestellen, wer vor Aschermittwoch 2021 (17.2.) 14 Jahre alt geworden ist. Die bestellten Masken werden dann Anfang Juni bei den Herstellern bestellt, sodass danach keine weiteren Bestellungen für die Fasnet 2021 mehr möglich sind. Ansprechpartner in Sachen Häsbeschaffung ist Wilfried Schuler.