Reservierung für Zunftabend – Narrenblättle erscheint

Am Zunftabend wird es auch in diesem Jahr nummerierte, reservierte Plätze geben. Der gesamte untere Bereich der Festhalle und die vorderen Plätze im oberen Bereich werden nummeriert. Hinzu kommt auch die vordere Tischreihe im hinteren Bereich. Die übrigen Plätze bleiben für den freien Verkauf an der Abendkasse. Pro Person können nicht mehr als 6 Karten abgegeben werden. Dieses Verfahren hat sich sehr bewährt, die Karten sind meist nach wenigen Tagen verkauft. Wer sich im reservierten Bereich einen Platz sichern möchte, kann dies nur über den Vorverkauf erreichen. Der Vorverkauf ist am Samstag, 28.01. von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr im Lesezimmer des Rathauses. Restliche Karten kann man im Bürgerbüro bekommen Die Karten kosten im Vorverkauf und an der Abendkasse 6,00 €. Der Zunftabend findet am 17.02. in der Festhalle statt.

An diesem Tag beginnt auch der Verkauf des Narrenblättles. Die Narrenblättler stehen ab 10:00 Uhr am Stadtbrunnen mit der Nr. 47 bereit. Erstmalig wird auch an diesem Tag das Narrenblättle im EDEKA-Markt in der Hausacherstraße angeboten.