Eröffnung der Sonderausstellung “Es steht eine Mühle im Schwarzwälder Tal”

Die diesjährige Sonderausstellung "Es steht eine Mühle im Schwarzwälder Tal" des Freilichtmuseums VOGTSBAUERNHOF in Gutach, wird am Sonntag, 1. Mai, im Dachboden des Hippenseppenhofs eröffnet.  Die FREIE NARRENZUNFT WOLFACH hat für diese Sonderausstellung ihre „Altweibermühle“ mit den Herren Felix Remme, Phillip Doll, Heiko Schneider, Thomas Moser, Wilfried Schuler, Christian Eichinger und Narrenvater Hubert „Vitus“ Kessler unter technischen und körperlichen Höchstleistungen aufgebaut. Vielen Dank an unsere Helfer! Die Sonderausstellung ist bis Saisonende am 6. November täglich geöffnet.