Zunft fährt nach Schömberg

Am kommenden Wochenende nimmt die Freie Narrenzunft Wolfach an den Narrentagen in Schömberg teil. Gemeinsame Abfahrt der Busse am Samstag, den 04. 2. ist um 13.30 Uhr und am Sonntag, 5. 2. um 9.30 Uhr jeweils ab Bahnhof. Um 16.30 Uhr findet ein Sternmarsch statt und um 19 Uhr ein Nachtumzug. Der Umzug am Sonntag in Schömberg beginnt um 13.30 Uhr.

NARRO!!!

Rückblick Röslejubiläum

Am Freitag, den 20. Januar 2012 feierten die Röslehansel ihr 50. Jubiläum in der Festhalle Wolfach. Zu den geladenen Gästen gehörten neben Vertretern der Freien Narrenzunft Wolfach auch die Narrenvereinigung Oberwolfach e.V. und die Narrenzunft Halbmeil e.V.

[singlepic id=3687 w=320 h=240 float=left] [singlepic id=3685 w=320 h=240 float=left]

 

 

 

 

 

Versammlung der Jungnarren ohne Eltern

[singlepic id=3686 w=240 h=180 mode=web20 float=left]Am kommenden Dienstag, dem 31. Januar findet die Jungnarrenversammlung statt. Sie beginnt um 17.00 Uhr in der Schlosshalle. In diesem Jahr hat sich der neu formierte Jungnarrenrat ein umfangreiches Programm für die Narrenversammlung des Narrensomens ausgedacht. Ihre Vorstellung ist es, in der Schlosshalle möglichst vielen Kindern gleichzeitig eine närrische Betätigungsmöglichkeit zu geben. Sie wollen die Kinder auf die kommende närrische Zeit einstimmen und ihnen das Wolfacher Fasnetsbrauchtum näher bringen. Zu beachten ist, dass die Veranstaltung selber „elternfrei“ bleiben wird. Die „Großen“ können ihre jungen Narrole in der Schlosshalle abgeben und hinterher wieder abholen. Deshalb ist die närrische Einstimmung auch erst für Kinder im Schulalter, frühestens ab etwa 5 Jahren, gedacht. Spätestens gegen 18.30 Uhr endet das bunte Treiben. Die Verantwortlichen weisen darauf hin, dass einige Kinder kein „Zehrgeld“ dabei hatten. Die Organisatoren bitten die Eltern, ihren Kindern den Besuch dieser speziell für den “Narrensomen” organisierten Veranstaltung zu erlauben.

Reservierung für Zunftabend

Am Zunftabend wird es auch in diesem Jahr nummerierte, reservierte Plätze geben. Der gesamte untere Bereich der Festhalle und die vorderen Plätze im oberen Bereich  werden nummeriert. Hinzu kommt ab diesem Jahr auch die vordere Tischreihe im hinteren oberen Bereich (Klassenzimmer). Die übrigen Plätze bleiben für den freien Verkauf an der Abendkasse. Neu ist auch, dass pro Person nicht mehr als 6 Karten abgegeben werden. Dieses Verfahren hat sich sehr bewährt, die Karten sind meist nach wenigen Tagen verkauft. Wer sich im reservierten Bereich einen Platz sichern möchte, kann dies nur über den Vorverkauf erreichen. Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 28.01. um 9 Uhr im Lesezimmer des Rathauses. Die Karten kosten im Vorverkauf und an der Abendkasse 6,00 €. Der Zunftabend findet am 10.02. statt.

Musikerball 2012 – “Willkommen in den 50ern”

[singlepic id=3317 w=320 h=240 mode=web20 float=center]

Die Stadtkapelle Wolfach veranstaltet am Samstag, 28.01.2012 ihren traditionellen Musikerball, den einzigen Fasnachtsball in Wolfach. Wie in den vergangenen Jahren auch, haben sich die Musikerinnen und Musiker wieder ein tolles Motto ausgedacht, zu welchem sich die Ballgäste bestimmt originelle Kostüme und Klamotten einfallen lassen werden.

„Rock around the Nierentisch – Willkommen in den 50ern“ . Wir sind gespannt auf welche witzige Ideen ihr kommt. Die Stadtkapelle Wolfach freut sich auf euren Besuch und verspricht einen supertollen Musikerball, natürlich mit viel „selbstgemachter“ Musik und auch mit DJ Simon.

Narro!!!

Alle Figuren wieder im Narrenschopf aufgestellt

Am vergangenen Wochenende wurde die letzte Figur der Freien Narrenzunft Wolfach im Museum ´Narrenschopf´ der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte in Bad Dürrheim aufgestellt. Mit der ´Alde Rungunkel` sind nun insgesamt 6 Figuren der Wolfacher Fasnet im neugestalteten Narrenschopf zu sehen. Neben dem ´alten Wieb` sind der Schellenhansel, Nussschalenhansel, Streifenhansel, Mehlwurmhansel und der Röslehansel in den drei Kuppeln zu sehen. Narrenrat und Säckelmeister Hans Glunk legte bei der letzten Figur selbst Hand an und plazierte diese in der Kuppel 2 neben dem Bad Waldseer Schrättele und der Hexe aus Obernheim. Sämtliche Figuren wurden komplett durch die einzelnen Häsgruppen überarbeitet. Teilweise wurden kaputte Teile durch neue ersetzt oder “restauriert”. Ein Hansel wurde komplett neu aufgestellt. Zahlreiche Helfer waren hier hilfreich tätig, um diese Arbeiten in kürzester Zeit durchführen zu können. Hier sei allen Helfern nochmal ein herzliches Dankeschön im Namen der Freien Narrenzunft Wolfach  gesagt..

Im Bild von links nach rechts: Alde Rungunkel Glunk, Alde Rungunkel

Die Narrenversammlung im Rückblick

Zusammenfassung: Infos zu den Narrentreffen in Konstanz und Schömberg, Jubiläumsabend der Röslehansel, Musikerball in den 50er Jahren, Zunftabend findet statt (Erlie sagt aber nichts), neue Homepage der FNZW jetzt online, 47 kleine Hanselorden, 29 große Hanselorden, 15 Wohlauforden mit 3 Überraschungen, 10 Orden “die fleischgewordenen blauen Säcke” für den Narrenrat, heillos überfülltes Gasthaus Kreuz, Fürstenberg-Bier leer getrunken, super Stimmung, spielfreudige Narrenkapelle, Vorfreude auf die Fasnet 2012, usw. – ´s goht degege!!!

Bilder der Narrenversammlung und der Ordensverleihung sind hier.

[singlepic id=3571 w=320 h=240 float=left] [singlepic id=3572 w=320 h=240 float=left]

 

 

 

 

 

Jubiläumsabend der Röslehansel

Die Röslehansel der Freien Narrenzunft Wolfach laden alle Narren recht herzlich ein, am Freitag den 20. Januar 2012 ihren 50. Geburtstag in der Festhalle Wolfach mit ihnen zu feiern. Beginn des Jubiläumsabends ist um 20:00 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Band f.u.n.g.u.m. und DJ Jojo. Alle Hästräger haben freien Eintritt. NARRO!!!

[singlepic id=3350 w=384 h=288 mode=web20 float=center]

Maskenübergabe an neue Hästräger

22 neue Hästräger wird es an der kommenden Fasnet in der Freien Narrenzunft Wolfach geben. Der Zuwachs bei den einzelnen Hanselgruppen sieht wie folgt aus: 2 Schellenhansel, 3 rote Röslehansel, 6 schwarze Röslehansel, 7 Nussschalenhansel und 4 Spättlehansel. Bemerkenswert ist die relativ große Zahl von Nussschalenhanseln, die – sollte ihr Häs fertig werden – über 20.000 Nussschalen verarbeiten müssen. Alle Masken waren in handwerklicher und künstlerischer Vollendung hergestellt. Rechtzeitig vor der Fasnet konnten die neuen Masken an die zum Teil ungeduldig wartenden Neu-Narros übergeben werden.  Weiterlesen

12- Zylinder wieder fahrbereit

Auf seiner letzten Fahrt an die Narrenkammer geriet der alte Mercedes Benz, auch liebevoll „12-Zylinder“ genannt, in Brand!

Nachdem ein Kabelbrand im Batteriekasten an der Fasnet 2011 den alten Mercedes Benz lahmgelegt hatte und nur durch das beherzte Eingreifen der beiden erfahrenen Wehrleute Jonge und Fürst  noch Schlimmeres verhindert werden konnte, überlegte man sich,  wie der  immense Schaden behoben  werden könnte.  Es wurde beschlossen, das betagte Gefährt des Baujahres 1936  in die Obhut des Sachverständigen Erwin Bonath ( Autohaus Lorenz ) zu geben. Weiterlesen

Kartenvorverkauf für Zunftabend

Am Samstag, 28.01.2012, 09:00 Uhr, beginnt im Lesezimmer des Wolfacher Rathauses der Vorverkauf für den diesjährigen Zunftabend. Der Eintrittspreis beträgt 6,– Euro. Pro Person werden maximal 6 Eintrittskarten verkauft. Die restlichen Karten können ab Montag, den 30. Januar im Bürgerbüro erworben werden. Ein Saalplan liegt immer aus. Der Vorverkauf endet am Donnerstag, den 09.02.2012.

Telefonische Vorabreservierungen können nicht entgegengenommen werden.

Narrentreffen in Schömberg am 04./05. Februar 2012

Abfahrt ist am Samstag, 04.02.12, pünktlich um 13:30 Uhr am P&R Parkplatz. Die Busse werden so belegt, dass diejenigen welche im Massenquartier/Hotel übernachten bereits die gekennzeichneten Busse besteigen. Ankunft in Schömberg wird gegen 14:45 Uhr sein.

Um 16:15 Uhr treffen sich alle zum Sternmarsch. Aufstellungsort hierfür ist für die Wolfacher Narren der  Block C, Schweizerstraße, Plettenberg. Weitere Zünfte im Block C sind Bräunligen, Wellendingen und Altstätten. Der Sternmarsch beginnt um 16:30 Uhr und wird durch Böllerschüsse gestartet.

Der Nachtumzug startet um 19:00 Uhr vom Marktplatz aus. Weiterlesen

Narrentreffen in Konstanz am 22. Januar 2012

Hier die wichtigsten Informationen für Euch Hästräger zum Narrentreffen in Konstanz:

Abfahrt am P&R Parkplatz in Wolfach pünktlich um 08:00 Uhr. Ankunft in Konstanz vorraussichtlich gegen 09:45 Uhr. Die Busse werden am Parkplatz “Döbele” oder in der Verlängerung in der Oberen Laube/Untere Laube zum Aussteigen halten. Dort wird auch wieder um 17:00 zugestiegen.

Die Busse bleiben in Konstanz und werden ausserhalb der Stadt geparkt. Wer was im Bus deponieren will kann das tun. Die Busse sind aber tagsüber nicht erreichbar.
Abfahrt in Konstanz pünktlich um 17:00 Uhr. Ankunftszeit in Wolfach gegen 18:30 Uhr. Danach erfolgt ein Einmarsch in die Stadt mit allen Hästrägern, Narrenräten und Musikern. Weiterlesen