1. Wolfacher Fitness-Fasnet 2018

Bumsfidel durch die närrischen Tage
Keine Chance dem Fasnets-Fett!
In diesem Jahr startet die 1. Wolfacher Fitness-Fasnet!

Jung, dynamisch, bumsfidel – so wünscht sich Narrenvater “Fitnuss” Kessler die Wolfacher Narren. Doch die Realität sieht anders aus: Müde vor sich hin hopsende Hansel, Narrenräte mit wabbelnden Schwabbelbäuchen und Rungunkeln, die kaum noch laufen können. Es steht nicht gut um Wolfachs Fasnets-Fitness.

Das muss sich ändern! Fitnuss hat seinen Narren daher ein umfassendes Fitness-Programm auferlegt. Leibesertüchtigungen von A bis Z, funky Fitness-Drinks und ein extra entwickeltes fettreduziertes Bier bringen die Narren völlig in Form.

Auch thematisch wird verschlankt: erstmals erhalten Zunftabend und Festspiel ein gemeinsames Oberthema. So soll der Wohlstandsbauch an Utensilien, Kulissen und doppelt eingeübten Nummern reduziert werden.

Beim Zunftabend gibt’s ein buntes Programm rund um den Sport. Ein Highlight ist die neue Zunftabend-Fitness-Bar an der sich die Narren mit kalorienreduzierten Drinks versorgen können.

Zum Höhepunkt des närrischen Treibens am Schellemendig werden unter der Flamme des Fitness-Feuers internationale Spitzensportler im fairen Wettkampf gegeneinander antreten.

Doch nun ist mitmachen angesagt! Los geht’s mit dem bumsfidelen Fitness-Fasnet-Fun!


Deine persönliche Startnummer!

Weg mit den wabbelnden Schwabbelbäuchen! Keine Chance dem Fasnets-Fett! Denn in diesem Jahr startet die „1. Wolfacher Fitness-Fasnet“!

Dafür könnt Ihr jetzt Eure persönliche Startnummer zusammenbauen! – Mit eigenem Bild und persönlichem Wettkampfnamen.

Die fertig gedruckten Startnummern könnt Ihr kostenlos beim Zunftabend am 2. Februar in der Festhalle Wolfach abholen (Saalöffnung 19 Uhr, Beginn 20 Uhr).

Die personalisierten Startnummern können bis Sonntag, 21. Januar 2018 bestellt werden. Für alle die keine persönliche Nummer mehr bekommen, wird es über die Fasnet natürlich auch Startnummern geben, allerdings ohne eigenes Bild und Wettkampfname.

Und noch eine wichtige Bitte: die Startnummern nicht auf dem Hansele tragen!

Hier geht’s zum Startnummern-Konfigurator: http://bit.ly/2qFcy6r


Hallo Fitnessfreaks! Am kommenden Samstag, 13. Januar beginnt das Training! Wir drehen Euch bei der Narrenversammlung ab 20 Uhr im "Hecht" mal richtig durch die Mangel! Dann erfahrt Ihr auch, welches umfangreiche Programm Euch in den kommenden Wochen erwartet! Fangt schonmal mit dem Stretching an...

(Cooles Checkerfoto, gell?)


550 Startnummern

Die 1. Wolfacher Fitness-Fasnet kann kommen: rund 550 Narren haben in den vergangenen Tagen die Möglichkeit genutzt, sich übers Internet eine individuelle Startnummer zu erstellen. Die Startnummern können beim Zunftabend am Freitag, den 2. Februar in der Festhalle abgeholt werden. Wer keine Startnummer bestellt hat, kann beim Zunftabend ebenfalls eine erhalten, allerdings ohne eigenes Bild und Wettkampfnamen.

Natürlich ist die Aktion nur ein Gag - auch ohne Nummern kann jeder bei der Wolfacher Fitness-Fasnet mitmachen, betonen die Zunftabend-Macher. Allerdings soll der Festzug am Schellemendig zum Einzug der Athleten bei den großen Fitnessspielen werden. Und da wäre es einfach schön, wenn jeder frei maskierte Narr über eine Startnummer verfügte.

Für den Zunftabend am 2. Februar sind aktuell noch Karten mit reservierten Sitzplätzen im Vorverkauf verfügbar. Sie können im Bürgerbüro erworben werden. Sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse kosten die Karten 6 Euro. Saalöffnung in der Festhalle Wolfach ist am 2. Februar um 19 Uhr, das Programm beginnt um 20 Uhr.


Fitness-Dinner

Vielen Dank Petra & Bernhard Stelzer für Euer lecker-leichtes Fitness-Menü! Wir sind jetzt total in Form! Ihr habt Euer Sportabzeichen wirklich verdient! (Wer auch mag: Ihr wisst was zu tun ist!


Werbung 


Fittness-Test

GOLD für die 1. Wolfacher Fitness-Fasnet! Wer eine der auf 100 Stück limitierten Medaillen möchte, kann am Schmutzigen Dunnschdig zwischen 16 und 18 Uhr das Fitness-Fasnet-Sportabzeichen bei der Narrenkammer ablegen.


Plakat 2.0

Eine mega Aktion der Landsknechte! Super!! Sehr gespannt sind wir auch auf die Ölfässer-Show, die im Plakat abgekündigt wird. Bestimmt ist der Umzug einen Besuch wert!